Der Sammler – Der Konsument

Wer lebt mit und von der Kunst? Wo die Passion des Sammelns ihre Geburtsstätte hat, ist bei jedem sehr unterschiedlich. Viele Sammler berichten, dass die Leidenschaft zum Sammeln auf einer der vielen Kunstmessen entbrannt ist. Sie sind oft reiche Erben. So kann man die Namen der weltweit reichsten Familien auf den internationalen Käuferlisten lesen. Aber […]

Sind Kunstkritiker noch ernstzunehmen?

WIE ENTSTEHEN TRENDS, HYPES UND WER BILDET MEINUNG? Lange ist es her, dass Sammler nur aus Neugier entdecken, kaufen und ihre Sammlung aufbauen und dabei noch auf die Kunstkritiker hören. Die, auf die man hören konnte, sind verstummt. Viele plappern nach, was ihnen der Markt vorgibt. Der Profit scheint die Vorherrschaft über den Geschmack und […]

Kunstpreise – Das Siegel für „Gute Kunst“?

WIE ENTSTEHEN TRENDS, HYPES UND WER BILDET MEINUNG? Kunstpreise werden meist in Form von Ausschreibungen eines Wettbewerbs von öffentlichen oder privaten Stellen vergeben. Sie zeichnen Künstler für besondere künstlerische Leistungen aus. Sie sind meist dotiert oder fördern durch Stipendien die Künstler, steigern jedoch gleichzeitig deren Wert. Es gibt einige anerkannte Preise, die Trends abschätzen lassen […]

Das Qualitätssiegel: Kunstkontakter, Banane, Kunstkompass und Co.

WIE ENTSTEHEN TRENDS, HYPES UND WER BILDET MEINUNG? Im Jahr 1970 erfand der Kölner Kunstkritiker und ZEIT-Redakteur Willi Bongard den in der Szene umstrittenen „Kunstkompass“ und veröffentlichte diesen in der Wirtschaftszeitung „Capital“, wo er noch heute nach seinem Tod von seiner Frau Linde Rohr-Bongard weitergeführt wird. Capital veröffentlicht nun zum 36. Mal den Kunstkompass, der […]

Museen werden zu privaten Ausstellungsräumen

WIE ENTSTEHEN TRENDS, HYPES UND WER BILDET MEINUNG? Freier Eintritt in Museen wird von den renommierten Kunstkritikern, wie Hanno Rauterberg, ZEIT-Redakteur gefordert. Die Berliner Museen „haben in Berlin 2006 auf 2007 einen 20-prozentigen Zuwachs an Besuchern gehabt.“, so der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Klaus Dieter Lehmann im Deutschlandfunk am 31.1.2008. Museen sind beliebt, und […]