Sebastian Stumpf in der Thomas Fischer Galerie – 14.9. – 9.11.2013

In seiner Einzelausstellung „Unvorhergesehen“ zeigt Sebastian Stumpf neue Arbeiten seiner Interventionen im urbanen Raum und deren Aufzeichnung durch Video und Fotografie: die Videoprojektionen „Brücken“ (2011) und „Pfützen“ (2013) sowie zwei Fotografien von städtischen Werbedisplays.

Lange Nacht der Bilder in Berlin am 14./15. September 2013

Am 14. und 15. September verwandeln sich Bahnhofshallen, Ladenpassagen, Einkaufszentren, Kirchen, eine Friedhofskapelle, ein stillgelegtes Hallenbad, ein früheres Kesselhaus, ein Krankenhauspark, alte Feuerwachen, eine alte Gießerei, Foyers von Hotels und Firmensitzen, Seniorenbegegnungszentren, Schaufenster, Industriebrachen, eine alte Desinfektionsanstalt, Jugendclubs, Rathäuser, ein altes Postamt, ein veritables Wahlkreisbüro und gar eine ehemalige Pathologie in improvisierte Galerien und künstlerische […]

Das Art Village 2013 am 6.+7. September 2013

Das Art Village auf dem Berlin Festival 2013 wird in diesem Jahr noch bunter, installativer und vielseitiger, als es das in den Jahren zuvor bereits war. Und vor allem wird es eines: noch mehr Dorf! Das Art Village auf dem Flugfeld Tempelhof nimmt seinen Titel dieses Jahr wörtlich und wird all das bieten, was auch […]

Ortstermin 2013 – Rundgang in Berlin-Moabit – 7.-9.6.2013

Anfang Juni steht wieder der Ortstermin 2013 an. Am Wochenende, am 8. und 9. Juni 2013, werden Künstlerinnen und Künstler ihre Ateliers, Atelierwohnungen und Werkstätten öffnen oder ihre neuesten Arbeiten in Ausstellungen der Öffentlichkeit präsentieren.