Im neunten Jahr ihres Bestehens präsentiert die PREVIEW BERLIN ART FAIR vom 19. – 22. September 2013 erneut Galerien aus Berlin und der internationalen Kunstszene. Mit den ehemaligen Malsälen der Opernwerkstätten in der Zinnowitzer Straße bespielt die Messe wieder einen faszinierenden Raum der Stadt.

Courtesy: Frantic Gallery, Tokyo

Courtesy: Frantic Gallery, Tokyo

In zentraler Lage wurden hier bis vor Kurzem die Kulissen für die großen Bühnenhäuser Berlins produziert. Unter großzügigen Oberlichtern trifft sich die internationale Kunstszene in weitläufigen, stützenfreien Räumen an einem idealen Ort für die Präsentation und Rezeption von Kunst.
Neben den beliebten White Cube-Messeständen wird es auch in diesem Jahr wieder Solowände geben, die jungen, aufstrebenden KünstlerInnen und Galerien ermöglichen, ihre vielversprechenden Positionen vorzustellen und so aktuellste Tendenzen der zeitgenössischen Kunst sichtbar zu machen.

Öffnungszeiten:
Freitag, 20. September bis Samstag, 21. September 2013, 13–20 Uhr
Sonntag, 22. September 2013, 11 – 18 Uhr

Professional Preview:
Donnerstag, 19. September 2013
14–18 Uhr (nur mit Einladung)

Eröffnung:
Donnerstag, 19. September 2013
18–22 Uhr (Eintritt: 5 Euro)

Tagesticket:
10 Euro (ermäßigt: 6 Euro)

Opernwerkstätten
Zinnowitzer Str. 9
10115 Berlin