In ihrer achten Ausgabe erweitert die PREVIEW BERLIN ART FAIR ihr dynamisches Profil: Im Hangar2 des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof zeigen neben internationalen Newcomern nun auch etablierte Galerien ihre verheißungsvollen künstlerischen Positionen. Zusätzlich wird es erstmals Solowände geben, mit denenkonzentriert auch weiterhin emerging artists sichtbar gemacht werden. Durch diesen Überblick bildet die PREVIEW BERLIN ab, was die Kunstlandschaft Berlins international gesehen einzigartig macht und lässt aktuellste Tendenzen deutlich werden.

Vom 13. bis 16. September nehmen 57 internationale Galerien, 11 Projekträume und 8 Kunsthochschulen aus 14 Ländern an der PREVIEW BERLIN teil. In großzügig geschnittenen White-Cube-Ständen, auf Projektflächen und etwa zwei Dutzend Solowänden werden im Hangar2 ambitionierte Positionen aus Deutschland, dem europäischen und internationalen Ausland präsentiert. Als Plug-in wird das Format FOCUS ACADEMY in erweitertem Umfang stattfinden und Raum für Absolventen der Kunstakademien und -hochschulen bieten.

Darüber hinaus bietet das PREVIEW VIDEO SCREENING ausgewählten KünstlerInnen die Möglichkeit, ihre Videoarbeiten im Sony Center Berlin einem urbanen Publikum zupräsentieren.

<strong>PREVIEW BERLIN ART FAIR – 13.-16.9.2012</strong>

Öffnungszeiten:
Freitag, 14. September bis Sonntag, 16. September 2012
täglich 13–20 Uhr

Professional Preview:
Donnerstag, 13. September 2012
14–18 Uhr (nur mit Einladung)

Eröffnung:
Donnerstag, 13. September 2012
18–22 Uhr (Eintritt frei)

Eröffnungsparty im Prince Charles:
Donnerstag, 13. September 2012
ab 22 Uhr (Eintritt frei bis Mitternacht)

Prinzenstr. 85F (Moritzplatz)
10969 Berlin-Kreuzberg
U8 – Moritzplatz

Debatte „The Soft Power of the Art Market“:
by Nasui private collection & gallery
Freitag, 14. September 2012
17 – 18.30 Uhr (freier Eintritt)

Empfang für die Ausstellung: „sublim“:
Anna Jill Lüpertz zu Gast im Epicentro Artspace
Freitag, 14. September 2012
19 – 21 Uhr (nur mit Einladung)

Kids-Programm:
Samstag, 15. September 2012 und
Sonntag, 16. September 2012
13.30 – 16 Uhr (mit Anmeldung)

Gespräch mit Kindern aus Sammlerfamilien:
Samstag, 15. September 2012
18 Uhr (freier Eintritt)

Tagesticket: 10 Euro (ermäßigt: 6 Euro)
Flughafen Tempelhof
Hangar 2
Columbiadamm
10965 Berlin