In den letzten Jahren hat sich das Kunstwochenende „Gallery Weekend Berlin“ etabliert. An einem frühlingshaften Wochenende – in diesem Jahr vom 29. April bis 1. Mai, kann man dann die VIP-Shuttles durch die Stadt cruisen und die Kunstinteressierten in und vor den Galerien der Hauptstadt stehen sehen.

Eine Reihe an etablierten Galerien beteiligen sich offiziell an der Schau. Es ist aber garantiert, dass viele kleinere Galerien zu Nebenschauplätzen werden, um auch etwas vom Kunstbetrieb an diesen Tagen abzubekommen.

Es gibt einen offiziellen Stadtplan und ein offizielles Programm.

Das tolle am offiziellen, aber auch am inoffiziellen, Gallery Weekend in Berlin ist die Fülle und die Vielfältigkeit der Kunst. Wenn es an einem Ort nicht packt, kann man leicht sich einer anderen Position zuwenden.

Gallery Weekend Berlin 2011
Freitag, 29.4.2011: 16 – 21 Uhr
Samstag, 30.4.; Sonntag, 1.5.2011: 11 – 19 Uhr