Anish Kapoor ist einer der weltweit bedeutendsten zeitgenössischen Künstler. Kapoor hat ein facettenreiches Werk aus Materialien wie Stein, Stahl, Wachs, Pigment, PVC und High-Tech-Material entwickelt. Shooting into the Corner, 2008-2009 Mixed media Dimensions variable Photo: Nic Tenwiggenhorn © Anish Kapoor / VG Bildkunst, Bonn, 2013In seinen Objekten, Skulpturen und Installationen verwischen die Grenzen zwischen Malerei und Bildhauerei. Für seine erste große Ausstellung in Berlin bespielt er das gesamte Erdgeschoß des Martin-Gropius-Baus, einschließlich des grandiosen Lichthofs. Viele Arbeiten entwirft er eigens für das Haus. Die Schau bietet mit etwa 70 Werken auch einen Überblick über das abstrakt-poetische Werk von 1988 bis heute.

Kapoor in Berlin
18. Mai bis 24. November 2013 (Interessantes Video)

Martin-Gropius-Bau Berlin
Niederkirchnerstraße 7
10963 Berlin

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Montag 10 – 19 Uhr, Di geschlossen