Beuys – der Film

Joseph Beuys während der Räumung des Sekretariats der Staatlichen Kunstakademie in Düsseldorf, 1972. ©zeroonefilm/ Bernd Jansen

Beuys. Der Mann mit dem Hut, dem Filz und der Fettecke. 30 Jahre nach seinem Tod erscheint er uns als Visionär, der seiner Zeit voraus war. Geduldig versuchte er uns schon damals zu erklären, dass „Geld keine Ware sein darf“. Er wusste, dass der Geldhandel die Demokratie unterwandern würde. Doch mehr als das. Beuys boxt, parliert, doziert und erklärt dem toten Hasen die Kunst. Wollen Sie eine Revolution ohne Lachen machen? fragt er grinsend. Sein erweiterter Kunstbegriff führte ihn mitten in den Kern auch heute relevanter gesellschaftlicher Debatten.

Aus einer kongenial montierten Collage unzähliger, bisher unerschlossener Bild- und Tondokumente stellen Regisseur Andres Veiel und sein Team ein einzigartiges Zeitdokument zusammen: BEUYS ist kein klassisches Porträt, sondern eine Betrachtung des Menschen, seiner Kunst und seiner Ideenräume.

Die Große Premierentour beginnt am 2. Mai 2017.

Kinofilm: Beltracchi – Die Kunst der Fälschung

Ein sehr sehenswerter, interessanter Film von Arne Birkenstock über einen interessanten Mann, Wolfgang Beltracchi, und seiner Familie und einem sehr abenteuerlichen Leben.

Der Dokumentarfilm “Beltracchi – Die Kunst der Fälschung” erzählt das abenteuerliche Leben von Wolfgang und Helene Beltracchi. Der Film zeigt und demonstriert die handwerkliche Finesse, mit der sie gearbeitet haben lässt aber auch Experten, Kunsthändler, Sammler und den Ermittler zu Wort kommen, der die Beltracchis am Ende überführte. …

http://www.arnebirkenstock.de/filme/beltracchi/

Interview mit dem Regisseur Arne Birkenstock:

PICTOPLASMA Festival 2012 in Berlin

Noch an diesem Wochenende kann man in Berlin viele kleine und große und bunte Figuren und Character bewundern.
Sehr zu empfehlen ist der Character Walk – Eine Character-Entdeckungstour durch Mitte.

The official opener of the 2012 Pictoplasma Festival Berlin (Doomsday Edition)
Festival of Contemporary Character Design and Art
April 11 – 15, Berlin
http://pictoplasma.com

by SEHSUCHT BERLIN
http://sehsucht.de

Director: Mate Steinforth
Art Direction: Philipp Brömme, Christian Zschunke, Julius Brockelmann
3D: Christian Hoffmann, David Weidemann, Philipp Brömme, Ronny Schmidt,
Christian Zschunke, Adrian Azadvaten
Compositing: Christian Zschunke, Helge Kiehl
Animation: David Weidemann, Chris Hoffmann, Pascal Monaco, Felix Meyer
Concept: Peter Thaler, Mate Steinforth

Music: "Miniatur" written by David Kamp, performed by "Brandenburgisches Staatsorchester"
Sound Design: David Kamp
http://davidkamp.de

FESTIVAL AND CONFERENCE OF
CONTEMPORARY CHARACTER DESIGN AND ART

11. bis 15. April 2012
BABYLON, .HBC (KARL-LIEBKNECHT-STRASSE 9)
AND 17+ GALLERY SPACES IN BERLIN